Quotes archive

Hier Können Sie das Archiv der Kursangaben für einige Handelsintrumenten aus der Spezifikation von FIBO Group herunterladen, um danach ins Handelsterminal MetaTrader4 zu importieren.

Zur Zeit bieten wir Ihnen das Archiv der Kursangaben für die am meisten gefragten Währungspaare und Perioden an.

Die historischen Angaben sind für Durchführen der vollwertigen technischen Analyse notwendig, in erster Linie für den Testen von den Handelsstrategien und Optimierung von mechanischen Handelssystemen (Experten).

Falls Sie kein Instrument in der Liste gefunden haben – schreiben Sie uns bitte auf service@fibogroup.eu , und wir werden Ihr Angebot unbedingt betrachten.

Achtung: das Erstellen des Archives nimmt einige Zeit in Anspruch! Nach dem Klicken auf “herunterladen” warten Sie bitte auf die Vollendung des Verfahrens.

Beachten Sie bitte, dass sich die Periodizität auf den Bereich der Datenexportperiode auswirkt. Wenn man eine Periodizität von 1 Minute auswählt, steht das Exportlimit von Quotes für den Zeitraum von 3 Jahren zur Verfügung. Mit der Periodizität von 5 Minuten wird das Exportlimit von Quotes für den Zeitraum von 8 Jahren zur Verfügung stehen.

Wie kann man die Dateien in Handelsterminal importieren?

Schritt 1. Im Handelsterminal MetaTrader4 gehen Sie zum Menü “Service” und rufen Sie das Fenster für die Verwaltung von historischen Angaben auf, indem Sie den Menüpunkt “das Archiv der Kursangaben” auswählen (dazu können Sie auch die F2-Taste drücken):

Schritt 2. Im Fenster "das Archiv der Kursangaben" links wählen Sie ein Instrument (zum Beispiel AUDCAD), die Periode (zum Beispiel "Tag") und drücken Sie die Taste "Import":

Schritt 3. Mit der Taste “Übersicht” wählen Sie den Ordnerpfad zum heruntergeladenen File und klicken Sie “öffnen”.


CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Broker handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

×

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und haben aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Broker handeln. Bevor Sie sich entscheiden, mit Devisen zu handeln, sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie Ihre Anlageziele, Ihren Erfahrungsstand verstehen und Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust von einigen oder allen Ihrer Anfangsinvestitionen erleiden könnten und daher sollten Sie nicht mehr riskieren, als Sie bereit sind zu verlieren. Wenn nötig, suchen Sie bitte eine unabhängige Finanzberatung.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group, LTD versetzt, welches auf den Britischen Jungferninseln registriert und durch FSC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.