Warning: Possible risks of trading on 15th of January, 2019
14 Jan 2019

Warning: Possible risks of trading on 15th of January, 2019

Dear Clients,

Please, be informed that the 15th of January 2019 the Great Britain Parliament shall hold a Brexit negotiation (leaving the EU). This may lead to a harsh increase of volatility and to a lack of liquidity for a certain amount of financial instruments.

In order to minimize the risks of possible losses, we kindly advise to consider the following ways of clients’ loss management:

  • Broadening of spreads and an increase in minimum distance for pending orders;
  • Increase in order execution;
  • Transferring trading to “Close only” mode;
  • Complete temporal restriction of trading. 

We strongly advise to pay extra attention to trading with high leverages and if possible, restrain from trading till the results of Brexit are published.

Mit freundlichen Grüßen,

FIBO Group Holdings Ltd.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 58% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Broker handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass unsere Dienstleistungen nur für professionelle Kunden verfügbar sind. Unsere Website wird derzeit für die Umsetzung der entsprechenden Änderungen überprüft.

Wichtiger Hinweis
Beim Klicken auf "Weiter" werden Sie an die Webseite des Unternehmens FIBO Group, LTD versetzt, welches auf den Britischen Jungferninseln registriert und durch FSC reguliert ist. Bitte machen Sie sich mit der Kundenvereinbarung unter folgendem Link vertraut. Klicken Sie auf "Abbrechen", um auf dieser Seite zu bleiben.